Friedefeld

Friedefeld

Die erste deutsche Animated Sitcom:

Paul ist König im Prokrastinieren. Täglich nimmt er sich vor, sein Leben zu ändern, aber ständig funkt ihm was dazwischen. Seien es aufkeimende Gefühle für seine Ex Berthe, die ständigen Best-Buddy-Avancen ihres neuen Lovers Jan oder eine dringende Serienepisode – Paul hat stets eine Ausrede parat. Doch zum Glück gibt es Halbschwester Barbie, zielstrebige Top-Managerin mit deutlich mehr Eiern in der Hose, und Halbbruder Ludwig, ein Lebenskünstler, der Arbeit scheut wie der Teufel das Weihwasser. Ständig nistet er sich bei Paul ein, und treibt diesen in den Wahnsinn. Die ‚halben Drillinge‘ sind durch Vater Gerds unfreiwillig-perfekt getimte Verhütungspannen untrennbar verbunden – von drei verschiedenen Frauen am selben Tag zur Welt gebracht, zusammengeschweißt durch ihre Familienneurosen.

Produziert wurde die Serie von brave new work und Little Dream Entertainment, Ali Samadi und Frank Geiger ("Teheran Tabu", "Peterchens Mondfahrt" sowie "Petterson und Findus") in Koproduktion mit BR und SWR. Die Redaktion liegt bei Patricius Mayer (BR), Claudia Simionescu (BR) und Simon Riedl (SWR).