House of the Dragon - Staffel 2

Die epische Geschichte des Hauses Targaryen, rund 200 Jahre vor dem Tod von König Robert Baratheon: Viserys Targaryen (Paddy Considine) wurde von den Lords von Westeros im Großen Rat von Harrenhal zum König Viserys I. gewählt. Der gütige und besonnene Herrscher will nur das Erbe seines Großvaters fortführen. Doch nach einer Reihe unvorhergesehener Ereignisse verkündet Viserys, statt seinem jüngeren Bruder Prinz Daemon (Matt Smith) sein erstgeborenes Kind, Prinzessin Rhaenyra (Milly Alcock, älter: Emma D’Arcy), als Thronfolgerin einzusetzen. Die Drachenreiterin reinsten valyrischen Blutes ist die erste Frau, die zur Erbin des Eisernen Thron ernannt wird.