Trap: No Way Out

Trap: No Way Out

Ein Vater und seine Teenager-Tochter besuchen gemeinsam ein Popkonzert. Dort müssen sie feststellen, dass sie im Zentrum eines düsteren und unheilvollen Ereignisses stehen.

Das Drehbuch für „Trap: No Way Out“ stammt von M. Night Shyamalan, der auch Regie führte. Produziert wurde der Film von Ashwin Rajan, Marc Bienstock und M. Night Shyamalan. Die ausführende Produktion übernahm Steven Schneider.