Zielfahnder – Polarjagd

Zielfahnder – Polarjagd

Geheimnisvolle Wälder und tief verschneite Ebenen – Nordschweden wird zum Schauplatz des packenden Scandic-Noir-Krimis „Zielfahnder – Polarjagd“. „Zielfahnder” sind geduldige Jäger, die untergetauchte Verbrecher bis in die entlegensten Winkel der Welt verfolgen. Im dritten Film der Reihe gerät das hochspezialisierte Ermittlerduo Hanna Landauer (Ulrike C. Tscharre) und Lars Röwer (Hanno Koffler) in ungewohnte Rollen. Während sich Landauer als Lockvogel in Gefahr bringt, steht ihr Kollege als Personenschützer vor einer unlösbar scheinenden Aufgabe. Nach dem Drehbuch von Dagmar Gabler inszenierte Regisseur Sebastian Ko im winterlichen Nordschweden ein dramatisches Katz-und-Maus-Spiel. Lisa Wagner beeindruckt als Gewaltopfer, das den Entschluss fasst, seinem psychopathischen Peiniger die Stirn zu bieten.

„Zielfahnder – Polarjagd“ – eine Produktion der W & B Television im Auftrag der ARD Degeto wird ab dem 22. Februar 2024 in der ARD Mediathek und am 24. Februar 2024 um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen sein.